Generation Y_Rosier, Juliane

Die Generation Y krempelt derzeit den Arbeitsmarkt gewaltig um. Durch den Generationswechsel wird sie bald rund 50% des Arbeitswelt ausmachen. Da zusätzlich ein Wandel zum Arbeitnehmermarkt stattfindet und wir nahezu Vollbeschäftigung haben, hat die Generation Y leichtes Spiel ihre Forderungen durchzusetzen. Als Unternehmen stellt man sich also besser frühzeitig darauf ein, um für die Generation Y als Arbeitgeber attraktiv zu sein.

Für Unternehmen

Coaching für deine Mitarbeiter

Recruitingtraining meets Coaching

Impulsvorträge über die Gen Y

Coaching für Ihre Mitarbeiter

Als Business Coach unterstütze ich Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter dabei, Klarheit zu bekommen und ihr berufliches Anliegen zu lösen. Ein Coaching ist für alle Hierarchieebenen geeignet und kann dabei helfen, die Leistung deiner Mitarbeiter zu steigern und sie auf das nächste Level zu heben.

Anliegen können sein…

  • Vorbereitung auf den nächsten Karriereschritt

  • Reflektion des eigenen Führungsstils

  • Verbesserung des Zeitmanagements

  • Verbesserter Umgang mit Stress

  • Abbau von Auftritts- oder Präsentationsängsten

  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung

  • Lösen von Konflikten bei der Arbeit

  • Stärkung der Selbstsicherheit

Haben Sie Interesse an einem Coaching für Ihre Mitarbeiter? In einem persönlichen Gespräch stelle ich Ihnen gerne mein Angebot im Detail vor und wir klären offene Fragen.

Recruitingtraining meets Coaching

Du bist…

Recruiter/in und dafür verantwortlich neue Mitarbeiter einzustellen? Du liebst deinen Job, aber du stößt regelmäßig auf Hindernisse? Die Suche nach guten Bewerbern wird immer schwieriger, der Arbeitsmarkt scheint wie leergefegt und gleichzeitig wird der interne Druck von oben immer größer schnell neue Mitarbeiter an Bord zu holen, um die derzeitigen Mitarbeiter zu entlasten?

Du versuchst dein Bestes, merkst allerdings, dass traditionelle Recruiting-Methoden nicht mehr greifen und sich die Spielregeln auf dem Arbeitsmarkt verändern?

Hast du früher gelernt, dass der rote Faden im Lebenslauf eines Bewerbers das A&O ist, machen ihn heute die Lücken erst interessant. Hatten die Bewerber im Vorstellungsgespräch früher die Devise Themen wie Urlaub und Incentives tunlichst zu vermeiden, sprechen sie es heutzutage wie selbstverständlich im Interview an und fragen sogar noch nach der Möglichkeit eines Sabbaticals.

Denn: die Generation Y erobert mit ihren veränderten Anforderungen die Arbeitswelt und es findet aktuell eine Machtverschiebung hin zum Arbeitnehmer statt.

Was bedeutet das für dich?

Du musst über kurz oder lang dein Recruiting anpassen um als attraktiver Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt wahrgenommen zu werden. Strategien, die vor ein paar Jahren noch erfolgreich waren, funktionieren nicht mehr, da die Generation Y völlig andere Werte mitbringen und andere Forderungen an Arbeitgeber stellen. Dazu muss man wissen, wie die Generation Y tickt, wie sie denkt und was sie motiviert. Auch das Onboarding und das Retention Management spielen eine Rolle, denn die neu gewonnen Mitarbeiter sollen sich schließlich wohlfühlen und dem Unternehmen möglichst lange erhalten bleiben.

Und da komm ich ins Spiel!

Zusammen sind wir ein unschlagbares Team!

Du bist der Experte für dein Unternehmen. Du kennst die internen Strukturen, die Unternehmenskultur und hast das Insiderwissen.

Ich bin die Expertin für den Prozess und die Struktur. Wir arbeiten auf Augenhöhe zusammen und suchen gemeinsam nach einem Weg, wie du dich im Bereich Recruiting optimal aufstellen und auch deine persönlichen Kompetenzen erweitern kannst. An welchen Schrauben kannst du drehen, um dein Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren? Wie findest du im Interview heraus, ob der Kandidat wirklich zur Unternehmenskultur passt? Dazu schauen wir uns auf Wunsch gezielt den gesamten Recruiting-Prozess an, inklusive der Kandidatenansprache bis hin zum Onboarding.

Warum ich?

Als Vertreterin der Generation Y und ehemalige Recruiterin in unterschiedlichen DAX-Konzernen sowie mittelständischen Unternehmen, kenne ich beide Seiten. Ich kann aus Sicht der Generation Y sprechen und weiß quasi aus erster Hand wie sie tickt – ich weiß auf der anderen Seite aber auch ganz genau, was von HR-Seite umsetzbar ist und was nicht.

Als Business-Coach weiß ich durch meine vielen Coaching-Sitzungen mit Vertretern der Generation Y außerdem, was sie im Innersten bewegt, welche Faktoren sie in der Arbeitswelt unzufrieden machen und was sie sich von einem Arbeitgeber wünschen.

In meiner Arbeit lasse ich die neuesten Methoden und Tools aus den Bereichen Coaching & Training mit einfließen.

Was ist das Besondere an meinem Angebot?

Es ist höchst individuell! Ich halte keine 08/15-Seminare bei denen du nur ein Bruchteil für deine eigenen Praxis mitnehmen kannst oder ich dir Dinge vorschlage oder gar diktiere, die bei dir im Unternehmen sowieso nicht funktionieren. Du kennst deinen Arbeitsplatz und dein Aufgabengebiet schließlich am besten. Manchmal braucht es aber eben einen neutralen Blick von außen, weil wir im Alltagsstress Dinge übersehen oder uns neue Ideen fehlen, wie wir es anders machen können.

Ganz konkret können die Schwerpunkte unserer Zusammenarbeit sein:

  • Recruiting-Prozess

    Wie kannst du den Recruiting-Prozess optimieren und effizient gestalten?

  • Generation Y

    Wie tickt die Generation Y und welche Anforderungen stellt sie an einen Arbeitgeber?

  • Candidate Journey

    Welche Erfahrungen sollen die Bewerber mit deinem Unternehmen im Bewerbungsprozess sammeln?

  • Jobinterviews

    Wie kannst du professionelle und wertschätzende Interviews führen?

  • Onboarding

    Wie kannst du deine Mitarbeiter schon am ersten Tag begeistern und für dich gewinnen?

  • Zeitmanagement

    Wie kannst du all deine Aufgaben unter einen Hut bekommen?

  • Auftreten

    Wie kannst du dein Standing bei den Hiring-Managern verbessern und selbstsicher auftreten?

  • Individuelle Coaching-Anlässe

    Gerne können wir ein Coaching mit in den Prozess mit einfließen lassen, um deine persönlichen Anliegen zu lösen und Klarheit für dich zu schaffen.

Das klingt interessant für dich?

Dann vereinbare am besten direkt ein kostenloses Vorgespräch, in dem wir prüfen, ob und wie wir zusammen kommen können. Trag dich schnell und unkompliziert in meinen Kalender ein und wähle einen Termin, der dir am besten passt.

Oder schreib mir:

Impulsvorträge

Die Arbeitswelt ist im Umbruch. Aktuell befinden sich 5 Generationen in Unternehmen, die unterschiedlicher nicht sein können. Das führt automatisch zu Konfliktpotential. Insbesondere die Generation Y hat einen großen Einfluss auf die Unternehmenskulturen, macht sie doch schon bald ca. 50% der Beschäftigten aus.

In meinem Vortrag zeige ich, worauf Unternehmen sich einstellen müssen um für die Generation Y als attraktiver Arbeitgeber zu gelten und was sie tun können, um das Potential der unterschiedlichen Generationen zu nutzen.

Jetzt Anfrage stellen!